Pflegeversicherung LVM Test

Die LVM Krankenversicherung bietet eine zulagengeförderte Pflege-Bahr und eine private Pflegezusatzversicherung an. Damit stellt sie ein überschaubares und transparentes Tarifwerk zur Verfügung, das andererseits gut zur vollständigen Bedarfsdeckung in der Pflege geeignet ist. Die Pflege-Bahr gilt dabei als Einstieg in die private Pflegeversicherung, denn eine umfassende Absicherung im Pflegefall ist erst möglich, wenn man eine Vorsorge aus Pflegepflichtversicherung, Förderpflege und aus privater Zusatzpflege abschließt Im Test hat die Zusatzversicherung im Bereich Pflege der ursprünglich auf landwirtschaftliche Betriebe ausgerichteten Versicherung mit soliden Bewertungen abgeschnitten.

Die LVM ist ein Direktversicherer und daher nicht in unseren Vergleichen enthalten.

Portfolio aus geförderten und ungeförderten Tarifen

Die Pflege-Bahr der LVM entspricht voll den gesetzlichen Vorgaben. Sie gewährt in Pflegestufe 3 eine maximale Unterstützung von 600 Euro im Monat. In Pflegestufe 0 werden davon 20 Prozent gezahlt, in Stufe 1 sind es 30 Prozent, während in Pflegestufe 2 insgesamt 60 Prozent der vereinbarten Leistung gewährt werden. Der Tarif kann auch im höheren Alter abgeschlossen werden, die Förderpflege wird mit 60 Euro im Jahr vom Staat bezuschusst. Ergänzt werden sollte sie mit der privaten Zusatzvorsorge LVM PZT-Komfort. Der Tarif sieht den Verzicht auf eine Wartezeit von drei Jahren vor, sofern der Versicherte zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unter 60 Jahren alt ist. Bis zum 64. Lebensjahr gilt eine dynamische Erhöhung der Leistung, um steigende Pflegekosten auszugleichen. Der Versicherer verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.


Pflegeversicherung LVM Test 2016

Das Deutsche Finanz-Service Institut hat die Tarife der Pflegetagegeldversicherung getestet und dabei die Angebote für Kunden verschiedenen Alters geprüft. Die LVM liegt in keiner Altsklasse ganz vorn doch kann sie insgesamt mit einem guten Pries-Leistungs-Verhältnis überzeugen. In der Gesamtwertung belegt der LVM-Tarif PZT-Komfort den 6. Platz und erreicht die Gesamtnote 2,03 (Quelle).

Die Noten der LVM Pflegetagegeldversicherung nach Altersklassen:

Tarif Note 25-Jähriger Note 40-Jähriger Note 50-Jähriger Note 60-Jähriger Gesamtnote
PZT-Komfort 2,31 1,94 1,94 1,94 2,03

2015 durchgängig gute Ergebnisse

Aus dem Jahr 2015 liegen zwei Ergebnisse für die Pflegeversicherungsangebote der LVM vor. Die Tester von Softfair und dem Deutschen Institut für Service-Qualität kommen beide zu dem Ergebnis, dass die Leistungen der Pflegeversicherung „gut“ sind.

Softfair hat den Tarif PZTK der LVM Pflegeversicherung anhand der Versicherungsbedingungen überprüft und gelangt zum Ergebnis, dass sie keine Höchstwertung verdient, aber doch insgesamt 3 Eulenaugen und damit ein „gut“ verdient (Quelle).

Das DISQ hat sich das Preis-Leistungs-Verhältnis sowohl von der Pflege-Bahr, als auch von der ungeförderten Pflegetagegeldversicherung angeschaut und mit anderen Tarifen verglichen. Dabei schneidet die LVM mit beiden Angeboten „gut“ ab (Quelle).

Pflegeversicherungen ohne staatliche Zulagen 2015
Unternehmen Rang Punkte Qualitätsurteil
Württembergische 1 92,2 sehr gut
HanseMerkur 2 92,0 sehr gut
Deutsche Familienversicherung 3 88,2 sehr gut
Domcura 4 88,2 sehr gut
DKV 5 86,5 sehr gut
Deutscher Ring 6 85,6 sehr gut
Signal Iduna 7 85,6 sehr gut
AXA 8 85,3 sehr gut
Allianz 9 83,8 sehr gut
HUK-Coburg 10 82,5 sehr gut
Bayerische Beamtenkrankenkasse 11 81,4 sehr gut
UKV 12 81,4 sehr gut
ARAG 13 81,0 sehr gut
Pax-Familienfürsorge 14 79,4 gut
Hallesche 15 78,3 gut
Continentale 16 76,9 gut
SDK 17 76,2 gut
Alte Oldenburger 18 74,3 gut
VGH 19 74,3 gut
R+V 20 72,8 gut
Ergo Direkt 21 72,8 gut
Gothaer 22 72,3 gut
UniVersa 23 71,3 gut
LVM 24 70,3 gut
Nürnberger 25 70,0 gut

 

Pflegeversicherungen mit staatlichen Zulagen (Pflege-Bahr) 2015
Unternehmen Rang Punkte Qualitätsurteil
Central 1 93,3 sehr gut
Envivas 2 93,3 sehr gut
ARAG 3 91,8 sehr gut
Barmenia 4 86,0 sehr gut
DEVK 5 84,7 sehr gut
Allianz 6 84,2 sehr gut
DKV 7 78,5 gut
R+V 8 77,6 gut
Signal Iduna 9 76,2 gut
Deutscher Ring 10 76,2 gut
Debeka 11 75,0 gut
Deutsche Familienversicherung 12 75,0 gut
Domcura 13 75,0 gut
LVM 14 73,7 gut
HanseMerkur 15 68,6 befriedigend

A+ von der Assekurata

Die Assekurata hat sich 2015 die LVM Krankenversicherungs-AG als Unternehmen angeschaut und verleiht ein A+, was der Note „sehr gut“ entspricht (Quelle). Diese setzt sich aus fünft Teilbereichen zusammen, deren Ergebnisse folgendermaßen aussehen:

  • Sicherheit: exzellent
  • Erfolg: exzellent
  • Beitragsstabilität: sehr gut
  • Kundenorientierung: sehr gut
  • Wachstum/Attraktivität im Markt: sehr gut

Keine Veröffentlichung bei Softfair 2014

Das Analysehaus Softfair hat im Jahr 2014 über 150 Tarife im Pflegebereich ausführlich getestet. Die LVM konnte sich allerdings nicht unter den fünf besten Tarifwerken behaupten. Aufgrund der umfangreichen Auswahl der Tarifbedingungen bleibt zu vermuten, dass sich die Gesellschaft im Mittelfeld platzieren konnte. Dies dürfte sich auch aus anderen Testergebnissen bestätigen lassen, die im Jahr 2014 ausgesprochen wurden.

Bestnote von KVpro.de

Die unabhängigen Marktbeobachter von KVpro.de haben die Pflegetagegelder im Mai 2014 einer Analyse unterzogen. Der PZT-Komfort erhielt im Test die Bestnote A+ oder fünf Sterne. Hervorgehoben wurden die guten Leistungen in der unteren Pflegestufe, sofern eine beginnende Demenz festgestellt wird. Das sehr gute Testergebnis wurde von Stiftung Warentest im Jahr 2013 ebenfalls ausgesprochen.

Gute Bewertung von Warentest 2013

Im Warentest von Mai 2013 wurde der Tarif PZT-Komfort mit der guten Note 1,8 beurteilt, das entspricht dem Testurteil „Gut“. Für einen 45 Jahre alten Modellkunden wurde der Tarif auf den vierten Platz gewertet, in der Altersgruppe der 55-Jährigen kam er auf Rang 3. Auffallend positiv beurteilt wurde die optimale Leistung in der Pflegestufe 0. Das heißt, der LVM-Tarif garantiert auch bei Demenz und der niedrigsten Pflegestufe 0 eine solide Versorgung. Verglichen wurden von Stiftung Warentest 23 Anbieter mit ihrem Pflegetagegeldtarif.

Erfahrungen mit der LVM

Die LVM zählt zu den Versicherungen die meist gute und sehr gute Bewertungen erhalten. So verwunderst es nicht, dass sie auch im Bereich Service überzeugt. Das bestätigt auch die Versicherungsmarktstudie KUBUS. So erhielt die LVM im Juli 2014 in den Bereichen Preis-Leistungsverhältnis und Gesamtzufriedenheit jeweils das Kundenurteil „sehr gut“. Die Betreuungsqualität wurde sogar mit einem „hervorragend“ prämiert, was der Höchstnote entspricht.

Zum Thema Kundenmeinungen

Wer auf der Suche nach einer Pflegeversicherung ist, sollte in jedem Fall enen Vergleich anstellen. Hier bieten sich auch im Internet veröffentlichte Erfahrungsberichte an. Allerdings sollte man sich beim Lesen dieser Beiträge stets vor Augen halten, dass es sich um subjektive Erfahrungen handelt, deren Zusammenhänge man nicht kennt und deren Wahrheitsgehalt nicht nachprüfbar ist.

Zurück zum Seitenanfang